Damenkomitee „Halt Pohl“ F.-W.-Hütte e.V. blickt auf kurze, tolle Session zurück

Tanz 2018

Auch in diesem Jahr ist die Session für das Damenkomitee Halt Pohl F.-W.-Hütte wieder erfolgreich zu Ende gegangen. Unsere Damensitzung an Wievefastelovend war zwar nicht ausverkauft, aber das tat der tollen Stimmung unter 

den anwesenden Jecken keinen Abbruch. Unser Senator J. Klein kommentierte das von der Bühne so: „Die Quantität ist nicht so wichtig. Viel wichtiger ist die Qualität!“ Und Recht hat er! Unser Publikum war einfach Spitze, denn es war über 4 Stunden immer auf Zack. Hörte bei den Wortbeiträgen aufmerksam zu und tanzte, klatschte und sang begeistert mit, wenn auf der Bühne Musik geboten wurde. Auch bei der anschließenden „Halt-Pohl-Party“ im Foyer wurde noch lange zur Musik von DJ Marco Maribello getanzt und gefeiert. Schön, dass in diesem Jahr mehr Jecken den Weg zu uns gefunden haben. Wir danken unserem Publikum von Herzen und freuen uns jetzt schon auf ein Wiedersehen, wenn es am 28. Februar 2019 wieder heißt: Wievefastelovend op de Hött! Freut euch auf eine tolle Jubiläumssitzung, denn das Damenkomitee wird 85!

Rappelvoll wurde es am Karnevalssamstag in unserer Mehrzweck- „Hött“ op de Hött. Wir hatten zum 2. Mal zur Kostümparty geladen und waren schier überwältigt wie viele Jecken dieser Einladung gefolgt waren. Bunt kostümiert und jeck feierte das närrische Volk die Auftritte der Trabbelmaker aus Winterscheid und der Höppebeenche aus Bergheim. Ebenso bejubelt wurde das Troisdorfer Prinzenpaar Heinz Peter I. und Gerda II. die es sich nicht nehmen ließen uns ihre Aufwartung zu machen. Auch die Eischemer Knallköpp kamen mit ihren Tollitäten und blieben nach ihrem Auftritt auf der Bühne noch lange Stunden bei uns und feierten Fastelovend in Hüttmar.

Gegen 23 Uhr wurden die besten Kostüme des Abends gekürt und die zufriedenen Gewinner nahmen ihr Preisgeld in Empfang, um es umgehend wieder in Biermarken zu investieren und zur Musik von DJ Tido fröhlich und ausgelassen mit uns bis 2 Uhr morgens zu feiern.

Der gute Zulauf, die tolle Stimmung und die durchweg positiven Rückmeldungen sind uns Motivation diese Kostümparty auch in den kommenden Jahren auszurichten.Schenk mir dein Herz

Bei jeckem Wetter zogen wir Rosenmontag als Herz-Königinnen durch unser Veedel und erfreuten Pänz und Erwachsene mit jeder Menge Kamelle. Pünktlich zum Wolkenbruch erreichte der Rosenmontagszug die Mehrzweck-Hött. Hier wurde mit allen Zugteilnehmern und jeckem Volk noch bis in den späten Abend gefeiert. Freuen konnten wir uns über den 2. Platz bei der Kostümprämierung.

Wir bedanken uns herzlich bei allen die uns tatkräftig und finanziell unterstützt haben. Ohne euch wären all unsere karnevalistischen Aktivitäten nicht möglich.

Auch wenn viele versuchen den guten alten Fastelovend zu demontieren: Mir hale Pohl met Hätz un Hand!

Übrigens könnt ihr uns auch ein „Gefällt mir“ auf unserer Facebook Seite schenken.